Freiheit

Frei ist nicht abhängig, was bedeutet

Du bist nur so frei,wie du bereit bist, für dein Denken und Handeln selbst die Verantwortung zu übernehmen.

Also raus aus der Komfortzone, Schluß mit Ausreden wie zb Wenn ich keine Kinder hätte ……. wenn ich mehr gelernt hätte………. wenn ich einen Partner hätte ……… wenn ich eine andere Kindheit gehabt hätte …….. wenn ich mehr Zeit hätte…… wenn ich einen anderen Job hätte ….. wenn ich mehr Geld hätte….

Anstatt zu fragen, warum gerade ich, überleg dir was du getan, nicht getan oder zugelassen hast.

Das ist eine schwierige Aufgabe, denn es gibt nichts einfacheres als jemand oder etwas anderem die Schuld zu geben.

Wenn man es einmal schafft sich selbst Veranwortlich zu fühlen ohne irgend eine kleine Ausrede, erlebt man ein wundervolles Gefühl. Man merkt wieviel Energie und Kraft in einem steckt. Es fühlt sich einfach fantastisch an wenn man spürt was man alles verändern kann. 🤗

Versuch mal einen Tag nur, bewusst bei allem was sich bei dir so ergibt, darüber nachzudenken, was du gemacht hast oder nicht gemacht hast, daß es so gekommen ist.

Und so wie du für dich allein Verantwortlich bist sind auch andere für sich alleine Veranwortlich. Deshalb ist es, wenn man es für sich selbst gelernt hat, wichtig es auch bei anderen so zu akzeptieren. Man muss loslassen denn es liegt nicht in deiner Macht was andere haben, sind oder wie sie sich fühlen.

Das alles bedeutet natürlich nicht das man sich immer super fühlt aber es bedeutet das man immer und überall in der Lage ist es in diese Richtung zu verändern.

Was für ein gutes Stück FREIHEIT! 😊☺😉

Jetzt bekommt die Aussage

„Es ist so schön frei zu sein“

eine neue Bedeutung 😁😉